uni-craft :: profil :: agb :: downloads :: kontakt

impressum :: home

 

 

deutsch

 

english

 

N . E . W . S

 
---

 

 

 

PROFIL


PDF Version
      

Beraterprofil
     Wolfgang Erasmi
     Uni-Craft Kiel
     24229 Strande
     erasmi@uni-craft.com


06. März 2012


Tätigkeitsbereich
 Senior IT Consultant
 Schwerpunkte: UNIX/Solaris, High Availability, Storage, Virtualisierung, Datacenter
 Stichworte: Solaris SUN Cluster Veritas SAN Storage Zones Virtualisierung
             Datacenter Shell


Daten
 Jahrgang                 1964
 EDV-Erfahrung seit       1991/1995
 Staatsbürgerschaft       deutsch


Ausbildung
  1987 - 1994    Studium der Meeresphysik, Diplom, "sehr gut", NF Geophysik
  1991 - 1994    Wiss. Hilfskraft, Datenverarbeitung / Programmierung im wiss. Umfeld
  1994 - 1997    Wiss. Angestellter (teilz.); freiberufl. IT-Consultant
  1997 - 1998    IT-Administrator (Bank), Börsenplattform, RiskManagement-System
  1999 - heute   selbstst. IT-Berater


Sprachkenntnisse
 Deutsch            Muttersprache
 Englisch           fließend
 Niederländische    gut
 Norwegisch         gut
 Spanisch           Grundkenntnisse
 Französisch        geringe Grundkenntnisse
 Dänisch            geringe Grundkenntnisse
 Schwedisch         geringe Grundkenntnisse


Einsatzorte
  Deutschland
  Luxemburg
  Dänemark
  Niederlande
  Norwegen
  Großbritannien
  Schweiz
  Schweden
  Finnland
  Belgien
  Frankreich
  Spanien
  Österreich
Fachkentnisse
Solaris / UNIX / Linux
        profunde interne Kenntnisse
        Solaris 2.6, 7, 8, 9, 10, 11
        Hardening, Sicherheit
        Betriebssicherheit
        Softwareverwaltung
        Installserver
        LiveUpgrade in allen Kombinationen von OS/SAN/VxVM/LVM/Cluster
        Large Scale System Administration
        Virtualisierung: Solaris Zones (umfassende Kenntnisse)
                         Oracle VM Virtualbox (Grundkenntnisse)
                         VMware (Grundkenntnisse)

Cluster
  SunCluster:
        profunde interne Kenntnisse
        Integration komplexer Anwendungen
        (c.f. Sun SamFS, BEA Tuxedo)
        proaktives Management
        Betriebe komplexer Konfigurationen
  Veritas Cluster Server:
        gute interne Kenntnisse
        Integration komplexer Anwendungen
        (c.f. Sun AVS, Sun SamFS)

Storage
          profunde Kenntnisse bzgl.
          heterogener Architekturen
          Redundanz und Hochverfügbarkeit
          Virtualisierung:
                  AVS (SUN Availability Suite): sehr gute Kenntnisse, umfassende
                      Erfahrung in der Cluster-Integration
                  Veritas VxVM: umfassende Kenntnisse, langjährige Erfahrung im
                                  Produktiveinsatz;
                  ZFS: sehr gute Kenntnisse
                  MPxIO: sehr gute Kenntnisse
                  HDS 9990 TrueCopy (HORC)
          unterbrechungsfreier Betrieb und Migration
          Erstellung (und Migration in) reproduzierbare(r), performance-
          optimierte(r) Konfigurationen
          SAN:
                  Brocade Silkworm Switches
                  QLogic

Hierarchical Storage Management HSM
        samfs: gute Kenntnisse bzgl. Installation in Umgebungen geringer
               und mittlerer Komplexität,
               profunde Kenntnisse bzgl. Cluster-Integration

RZ-Betrieb
        Redundanz / Ausfallsicherheit / Sicherheit
        Betriebsleichtigkeit
        Umgebungen > 90 Server
        Zentrale Administration
        proaktives Management
        Überwachung:
                     Nagios: sehr gute Kennnisse
                      BMC Patrol: Grundkenntnisse
          Directory Services (NIS, NIS+, DNS, LDAP)

Server
          SUN: große Bandbreite von Server-Architekturen
            UltraSparc ~v240 ... SF25k, M5000; T2000, T5x00

Datenbanken
        Oracle 8, 9, 10g
        MySQL
        Sybase

Legato
          Integration in komplexen Serverlandschaften, HSM etc.
          Cluster-Integration

Scripting
        Automatisierung
        Visualisierung (gnuplot)
        Shell / ksh: sehr gute Kenntnisse
        Perl: gute Kenntnisse
        awk/sed: sehr gute JKenntnisse
        C: Grundkenntnisse

Netzwerk
          TCP/IP
          ssh

Sonst. Kenntnisse
        Erhebung, Auswertung & Visualisierung von komplexen Performance-Daten
        Projekt-Management
        ITIL
        Schulungen
        Technisch-/wissenschaftlicher Background
        Systematik

Übergreifende Kenntnisse
        IBM Aix
        VMS
        Linux: SuSe, Ubuntu
        MediaWiki
        Erfahrung in heterogenen Umgebungen:
                Banken
                Börsenplattform
                Industrie
                Forschung und Lehre
                Medien
                Telekommunikation

Training

Juni   2010   Sun SPARC Enterprise M5000 Server Administration
Dez.   2007   Hitach HiCommand Device Mgr & ShadowImage Replication Fundamentals
Dez.   2007   Hitachi TagmasStore USP and NSC Architechture & Administration
März   2007   Sun StorEdge 6540 Administration
Dez.   2006   Solaris 10 ZFS Administration
Juni   2006   Java Virtual Machine Administration
Okt.   2005   Solaris 10 for experienced System Administrators
Feb.   2005   Sun StorEdga Availability Suite 3.1 Install, Configure, Troubleshoot
Feb.   2005   Sun StoreEdge 6920 System Installation and Administration
Jan.   2005   Sun Cluster 3.1 Advanced Administration
Jan.   2004   Intensiv-Training Storage and SAN w/ Brocade, StorEdge T3 and 6120
Feb.   2003   Sun Cluster 3.x Advanced Diagnostics & Troubleshooting



Projekte
Ausgewählte Projekte und Einsätze:

2010-2011 Experte, Telekommunikation, Elmshorn
        Konzept und Umsetzung der Migration von unternehmensrelevanten
        Altsystemen (Billing, CRM, DWH) in Referenzsysteme, Daten- und
        Hardware-migration, Massive Virtualisierung von Hosts (Solaris Zones),
        Konzeptionsarbeiten und Durchführung Rückbau von Altsystemen

2010-2011 Experte, Telekommunikation, Elmshorn
        Konzept und Ausf?hrung der Migration des ?berwachungssystems
        von BMC Patrol in Nagios (ca. 120 Units, 2000 Services), Konzept
        zur Alarmierung und Ereignisfilterung, datenbankgesteuerte
        Bereitschaftsregelung; Entwicklung und Einbindung zahlreicher, z.T.
        komplexer Services (Storage, Backup, Datenbanken, Zones, zfs,
        Cluster, VxVM, SMF, SAN, Swap, cron, Memory Leaks etc.); Standadisierung,
        Dokumentation

2009-2011 Experte, Telekommunikation
        Allgemeine Unterstützung, Beratung & Technologietransfer im Bereich
        Solaris, Sun Cluster, Storage, SAN, RZ-Betrieb, Netzwerk, Sicherheit,
        Performance, Überwachung, Zentrale Administration, Scripting
        Massive Virtualisierung von Servern
        Erfassung und Verwaltung von Storage Kapazitäten
        Automatisierung von License Surveys

2008-2009 Experte, Telekommunikation, Elmshorn
        Konzeption und Durchführung der Migration der Plattform
        im Rahmen einer Firmenfusion; Ausbau von Billing, Customer
        Resource Management, Data Warehouse, Order Entry etc.,
        Migration des Billing-Systems von 2 * E15k, Solaris 9, SC 3.1
        SE6540, auf 4 * E25k, SC 3.2, HDS 9990, Solaris 10

2008 Experte, Deutscher Wetterdienst, Offenbach
        Erweiterungen / Optimierungen f. Cluster Agent
        nach Versionsupgrade SamFS, Recovery SpeedUp

2008 Experte, Telekommunikation
        Planung HDS ShadowImage
        Konzeption und Einrichtung von Sun Availability Suite
        für Replikation des Billing Systems (Disaster Recovery)

2008 Experte, Telekommunikation
        Konzeption Datenmigration Billing, CRM, Order Entry etc.
        von SE6540 / SE6920 nach HDS 9990;
        Planung HDS LDEV / LUSE Layout, Aufbau Testsystem,
        Planung, Durchführung, Auswertung, Dokumentation von Benchmarks
        f. verschiedene Layouts

2007-2009 Experte, Telekommunikation
        Allgemeine Unterstützung, Beratung & Technologietransfer im Bereich
        Solaris, Sun Cluster, Storage, SAN, RZ-Betrieb, Netzwerk, Sicherheit,
        Performance, Überwachung, Zentrale Administration, Scripting
        Virtualisierung von Servern
        Konsolidierung und Organisation von Storagesystemen
        Konsolidierung von Serverplattformen und Clustersystemen

2007 Experte, Printmedien, Holzminden
        Revision des Failoverkonzeptes der Redaktionsplattform,
        teilw. Neukonzeption, Erstellung eines User Interface zur Übernahme,
        Einbindung USV
        Solaris 8, Direct Attached Storage

2007-2008 Experte, Telekommunikation
        Allgemeine Unterstützung, Beratung & Technologietransfer im Bereich
        Solaris, Sun Cluster, Storage, SAN, RZ-Betrieb, Netzwerk, Sicherheit,
        Performance, Überwachung, Zentrale Administration, Scripting
        Entwicklung von Konzepten:
        - LiveUpgrade mit Cluster und Zonen
        - virtualisierter Betrieb von integrierten Altsystemen im Cluster


2007-2008 Experte, Verlagswesen/Medien, Hannover
        Konzeption und Ausführung der Konsolidierung der Prozeßüberwachung
        von proprietären Systemen nach Nagios;
        Betreuung Solaris, Sun Cluster, SAN, Storage;
        Workshops UNIX, KSH


2006-2007 Experte, Luftfahrt, Hamburg
        Unterstützung beim Aufbau einer Veritas Cluster Umgebung mit
        Solaris 10, Zonen, SAN, HDS 9990, Oracle DB
        Konzept zum Sizing und Providing von Storage, Sizing der Zonen,
        Aufbau Install-Server, Schulung,
        Konzept für Abnahmeverfahren, Unterstützung beim Gesamttest
        Entwicklung Veritas Cluster Agent f. HSM/SamFS


2006-2010       Experte, Deutscher Wetterdienst, Offenbach
        Last Level Support f. SamFS Cluster Integration

2006    Experte, Luft- und Raumfahrtindustrie, Hamburg
        Unterstützung zur RZ-Konsolidierung, Cluster-Evaluierung DOCMASTER

2006    Experte, Privatbank, München
        Sun Cluster: Integration SamFS,
        Erweiterung f. Sony Petasite Tape Library

2006    Experte, Luft- und Raumfahrtindustrie, Laupheim
        Migrationsunterstützung Sun Cluster, SAN;
        Storage-Performance-Analyse

2005    Experte, Printmedien, Hamburg
        Veritas Cluster Server:
        Konzept und Umsetzung einer
        komplexen Integration von SUN Availability Suite Instant Image
        in Mehrknoten-Cluster unter Minimierung der Blockierung nicht
        betroffener II-Gruppen beim Schwenk / Failover

2005    Experte, Deutscher Wetterdienst, Offenbach
        Sun Cluster: Integration ecfs und SamFS und
        Optimierungen

2004    Experte, Gewerkschaft, Berlin
        Unterstützung beim räumlichen Umzug der Gesamtplattform

2004    Experte, Energiewirtschaft, Oldenburg
        Sun Cluster: Integration von Oracle, Remedy, Apache

2003-2004       Experte, Telekommunikation, Elmshorn
        Unterstützung bei der Konzeption und Ausführung von Maßnahmen
        zur Erreichung von SOX-Konformit?t (Disaster Recovery Fähigkeiten);
        Hardware-Umzüge und -Migrationen

2003-2005       Experte, Luft- und Raumfahrtindustrie, Laupheim
        Konzeption & Aufbau SunCluster, SAN, Storage (SUN T3);
        Entwicklung Cluster Agent f. HSM/SamFS

2003    Experte, Logistikunternehmen, Bremerhaven
        Neu-Installation 2 * Solaris 8, Anbindung FCAL Storage A5000,
        Begutachtung Rechenzentrum, Netzwerkanbindug

2003    Experte, T-Systems PCM, Hamburg
        Installation & Einrichtung Backup-System (Legato) auf Sun Cluster,
        Anbindung Tape-Library; Cluster-Integration Oracle; Konzeption
        und Einrichtung Archive Logfile Backup

2002    Experte, Bank, Gera
        Anbindung von EMC Clariion an SunFire 4800 via Emulex HBAs




Referenzen
Kontaktdaten der Referenzgeber werden gerne auf Anfrage mitgeteilt


   1) (Telekommunikationsunternehmen, ca. 1000 MA)

Herr Erasmi ist seit mehreren Jahren als Berater für unser   Unternehmen tätig,
sowohl projektorientiert in diversen komplexen Aufbau- und   Migrationsprojekten in
einer hochproduktiven Umgebungen als auch im langfristigen   Know-How-Transfer im
Bereich Solaris, Cluster, Virtualisierung, Automatisierung   und Storage/SAN.

Darüber hinaus erarbeitete er auch Konzepte, u.a. im Bereich Disaster Recovery,
Backup-Kontrolle, zentrale Administration, IT-Security, insbesondere System
Hardening, Performance Management uvm.
Durch seine ausgeprägte fachliche Kompetenz und seine sehr guteTeamfähigkeit hat er
sich schnell in unser Team und unsere Prozesse integrieren. Seine Teamkolleginnen
und -kollegen schätzen ihn als einen
äußerst kompetenten, zuverlässigen und gleichzeitig freundlichen und hilfsbereiten
Kollegen. Trotz seiner Rolle als externer Berater ist er aus der Sicht der Führung
ein vollintegriertes, loyales Teammitglied. Seine Arbeit ist immer vorbildlich
strukturiert, sehr gut dokumentiert und nachvollziehbar.
Er verliert weder in unerwarteten Betriebssituationen noch in Projekten mit hoher
technologischer Komplexität den Blick für das Ganze und die wesentlichen
Geschäftsanforderungen. Die Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit gehört zu
seinen Beurteilungskriterien einer Lösung.

Herr Erasmi brachte in der gesamten Zeit seiner Tätigkeit für unser Unternehmen
seine in zahlreichen Kunden-Umgebungen erworbenen Erfahrungen in Bezug auf
Technologie, Prozess- und Kostenoptimierungspotenzial ein. Die
Vertraulichkeitsanforderungen aller seiner Kunden waren dabei stets gewahrt. Durch
seine Unterstützung konnten wir den Reifegrad des RZ-Betriebs deutlich erhöhen und
er leistete damit einen wesentlichen Beitrag zur Service Level-Steigerung,
Kostensenkung und zu Zertifizierungserfolgen wie SOX-Compliance.

Der Einsatz von Herrn Erasmi ist bis heute stets auch unter wirtschaftlichen
Gesichtspunkten sinnvoll gewesen. Sein Spezialwissen wäre nur in Ausnahmefällen mit
vertretbarem Aufwand hausintern aufzubauen gewesen.

Ich kann Herrn Erasmi aus voller Überzeugung weiterempfehlen.




   2) (IT-Dienstleister f. Luftfahrtunternehmen, ca. 3000 MA)

Herr Erasmi unterstützte uns beim Aufbau einer Serviceumgebung mit SUN Sf20k,
T2000, Solaris, einer großen Zahl von Zonen (>90), Oracle Datenbanken und
Applikationen unter Veritas Cluster Server, Veritas Volume Manager, SAN, Hitachi
HDS 9990, Oracle und SamFS.

Darüber hinaus erstellte er diverse Konzepte zum Aufbau, Betrieb und Abnahme der
Umgebungskomponenten und führte Mitarbeiterschulungen durch. Er verfügt über
umfangreiches Fachwissen, das er mit großer Teamfähigkeit und freundlicher Art sehr
gut zu vermitteln und stets zu unserer vollsten Zufriedenheit in technische
Lösungen umzusetzen wußte. Auch außerhalb der Einsatzzeiten war er für uns
jederzeit ansprechbar und reagierte auf Rückfragen immer zeitnah.

Seine dynamische Herangehensweise an die auftretenden Herausforderungen halfen uns
sehr, das Projekt in dem knappen gegebenen Zeitrahmen erfolgreich abzuschliessen.

Ich würde mich jederzeit freuen, wieder mit Herrn Erasmi zusammen zu arbeiten.



   3)   (Sun Microsystems GmbH, Professional Services, IT Diensleister)

Wolfgang Erasmi hat mich während meiner Zeit bei der Sun Microsystems GmbH über ein
Jahrzehnt als externer Berater in einer Vielzahl von Consulting-Projekten und
langfristigen Engagements bei unseren Kunden unterstützt.

Sein Einsatzschwerpunkt ist das hochverfügbare Unix (vorwiegend Oracle Solaris) /
Storage im SAN- und NAS Umfeld, sowohl bei der Systemintegration und Planung, als
auch beim Betrieb der Systeme. Herr Erasmi hat für unsere Kunden fachlich
einwandfreie Dokumentationen erstellt und wurde auch als Coach für Inhouse
Schulungen eingesetzt.

Herr Erasmi ist ein sehr engagierter Mitarbeiter, der uns und unsere Kunden zu
jeder Zeit mit hoher Motivation und seinen hervorragenden Fachkenntnissen in
gleichbleibend hoher Qualität und Quantität unterstützt hat.

Auf Grund seiner persönlichen und fachlichen Kompetenz war er von unseren Kunden ­
und ist ein von mir ­ sehr geschätzter Kollege und Geschäftspartner, den ich gerne
weiterempfehle und mit dem ich jederzeit wieder zusammenarbeiten würde.
Ich bedanke mich für die langjährige gute Zusammenarbeit!


 
     

 

   © 2012 by Uni-Craft Kiel   •  office@uni-craft.com